Therapie für Kinder

Professionelle Unterstützung für eine gesunde Entwicklung

Zwischen dem Kleinkindalter und der Pubertät finden eine ganze Reihe von Entwicklungsschritten statt.

 

Es geht um Autonomie, das Erleben eigener Kompetenz, die Entwicklung der Persönlichkeit.

Dabei kann es zu Schwierigkeiten kommen. ADHS, Ängste (vor anderen Menschen, der Schule, der Trennung von den Eltern) und auch Depressionen, die sich aber beispielsweise durch Bauchschmerzen ganz anders zeigen als bei Erwachsenen, sind häufige Störungen des Kindesalters.

Psychotherapie unterstützt auch bei Leistungsschwierigkeiten und familiären Konflikten.

In einem kostenlosen Erstgespräch schaue ich gerne mit einem professionellen Blick auf Ihre Situation.

 

Therapie für Jugendliche

Psychotherapie als Ressource für eine komplexe Lebensphase

Die Pubertät wird nicht ohne Grund die "zweite Geburt" genannt. Alles verändert sich - die Stimmung, der Körper, das emotionale Erleben, die Beziehungen.

Kein Wunder, dass viele psychische Schwierigkeiten in der Jugend ihren Ursprung haben. Besonders häufig sind Suchterkrankungen (z. B. Computerspiele), ADHS, Depressionen und Essstörungen.

Auch ohne spezielle Störung profitieren viele Jugendliche von einem Raum, der nur für sie da ist. In der Psychotherapie ist jemand, dem ich nicht gefallen muss, von dem ich mich nicht abgrenzen muss, dem ich keine Leistung schulde.

Therapien mit Jugendlichen finden in der Regel alleine statt, die Bezugspersonen werden je nach Thema und Bedürfnis in Abständen beigezogen.

 

Elternberatung und Elterncoaching

Professionelle Beratung und Coaching für Eltern bei Konflikten und Entwicklungsproblemen

Die Rolle als Mutter oder Vater ist bereichernd und voller Abenteuer. Manchmal aber auch einfach anstrengend und voller Unsicherheiten.

Reagiere ich richtig? Bin ich zu streng? Verziehe ich mein Kind? Wie kann ich meine Tochter vor schlechten Einflüssen schützen? Wie setze ich Grenzen? Wie fördere ich die Entwicklung?

Diese und andere Fragen beschäftigen uns häufig in der Elternberatung.

Je nach Thema kann eine Elternberatung ohne Kinder oder als Bestandteil einer Kindertherapie stattfinden.

Sollten Sie Fragen in Bezug auf Ihre Elternrolle haben, vereinbaren Sie gleich ein kostenloses Erstgespräch - wir schauen uns Ihr Anliegen gemeinsam an!

 

© 2019 James Loparics, Impressum