inspiration-1514296_1920.jpg

Kurswechsel in Kopf und Leben (ACT-Gruppe)

Service Name

Haben Sie manchmal das Gefühl, dass Sie im Leben anstehen? Dass Sie sich ständig bemühen und abhetzen, sich aber nicht glücklicher fühlen?

Eigentlich passt alles, aber Sie haben Zweifel? Haben das Gefühl, bisher zu wenig aus dem Leben gemacht zu haben?

Beschäftigen Sie Gedanken, Sorgen und Ängste manchmal so sehr, dass Sie sich selbst im Weg stehen?

In dieser Gruppe sehen wir uns gemeinsam an, welche Werte Sie im Kern ausmachen, wer Sie eigentlich wirklich sind und welche Barrieren Ihnen immer wieder im Weg stehen.

Anhand der Methode der Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT) erarbeiten Sie mithilfe der Gruppe Ihren persönlichen Weg zu einem Leben, das von Ihren persönlichen Werten getragen wird.

Folgende Module erwarten Sie:

  • Was sind meine Werte? Was will ich in meinem Leben erLEBEN?

  • Was mache ich mit dem ganzen Wirrwarr in meinem Kopf (Defusion).

  • Akzeptanz: Gefühle sind da, um erlebt zu werden.

  • Commitment: "You can do hard things."

  • Wo behindert mich mein Bild von mir selbst, wann kann ich es lieben?

  • Wie ich mein Leben nicht an mir vorbeiziehen lasse (Achtsamkeit).

Die Gruppe ist sowohl zur transdiagnostischen Behandlung von verschiedenen psychischen Störungen (Depression, Persönlichkeitsstörungen, Angststörung) als auch zur Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung geeignet.

Kosten: € 300,00  (für 18 Einheiten, bezuschussbar durch die Krankenkasse)

Nächster Starttermin:

28.09.2022 17:30 - 20:00

Folgetermine:

05.10.2022, 12.10.2022, 19.10.2022, 02.11.2022, 09.11.2022